05.11.2014

Flughafentechnik von Schmidt: Weil Sicherheit und Effizienz zusammen gehören

Schmidt TJS, Berlin Airport

Übergabe von weiteren Schmidt Kehrblasgeräten an die Berliner Flughafengesellschaft

 

Bewährtes setzt sich durch – Nachdem sich die FBB, Flughafen Berlin Brandenburg GmbH bereits im September letzten Jahres von der Premium-Qualität der Kehrblasgeräte aus dem Hause Schmidt überzeugen konnten, folgte ein weiterer Auftrag aus der Hauptstadt. Die Auslieferung vier weiterer Schmidt Kehrblaseinheiten TJS an die Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg GmbH fand am 22.10.2014 im Rahmen einer feierlichen Übergabe statt.

Berlin ist der drittgrößte Flughafenstandort Deutschlands, hinter Frankfurt am Main und München. Das Passagier-Aufkommen der beiden Flughäfen Schönefeld und Tegel betrug 2013 über 26 Millionen Passagiere. Diese Menschen zählen darauf, auch in den Wintermonaten, pünktlich und sicher ihr jeweiliges Ziel zu erreichen. Der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH ist für den Winter bestens gerüstet, die Winterdienstflotte steht bereit.

Bei einigen Geräten und Fahrzeugen musste jedoch rechtzeitig Ersatz beschafft werden. Die Wahl hinsichtlich Geräten, die für eine schnelle und sichere Beseitigung von Schnee auf den Start- und Landebahnen sorgen, fiel auf die bereits bewährten Kehrblasgeräte des Systemanbieters Schmidt. Das innovative Dreistufen-Prinzip mit den Arbeitsschritten Räumen, Kehren und Blasen, in einem einzigen Arbeitsgang, macht Kehrblasgeräte von Schmidt zu einer sicheren und hocheffizienten Technik, die auf keinem Airport fehlen darf. Die überdurchschnittlich hohe Qualität der Geräte und Komponenten erlaubt - z.B. bei lang anhaltenden Schneefällen - problemlos auch den Betrieb im Dauereinsatz.

Schmidt ist bereits seit nunmehr über 90 Jahren aktiv tätig im Bereich der innovativen Winterdiensttechnik und verfügt somit über ein ebenso gewachsenes wie vielseitiges Knowhow, durch das heute, Flughafen-Kunden aus aller Welt, ein Maximum an Sicherheit und Effizienz garantiert wird: Bei jeder Wetterlage, rund um die Uhr. Als Systemanbieter geht es Aebi Schmidt insbesondere darum, allen Kunden für jede Situation optimale, auf die jeweiligen Bedingungen zugeschnittene, Lösungen zur Verfügung zu stellen. Lösungen, die dafür sorgen, dass jeder Flughafen auch im Winterbetrieb reibungslos funktioniert.

Der Winter kann also kommen – die Berliner Flughäfen sind bestens für die nahenden Wintermonate aufgestellt.

 

Downloads

2014-10-29_PR_ASH_Airport_BER.zip